Ostern Kühlungsborn

Frühling lässt sein blaues Band flattern durch die Lüfte – nicht nur berühmten deutschen Dichtern wie Mörike wurde zu Ostern besonders poetisch zumute....die Ostsee und das Kaiserbad Kühlungsborn haben zwar zu jeder Jahreszeit ihren Reiz, doch offizieller Saisonauftakt ist sicherlich Ostern. Das Wetter ist meist so, dass man lange Osterspaziergänge am Strand machen kann und die Kinder können ihre Ostereier zwischen Osterglocken, Tulpen und Hyazinthen suchen.

Auch die frisch restaurierte Villa Löwenstein in der Ostsee-Allee in Kühlungsborn freut sich auf ihre ersten Gäste zu Ostern. Wer die Privatheit einer eigenen Wohnung in Kombination mit dem vollen Service eines Hotels schätzt, der ist im Ostsee Appartement wahrscheinlich am besten aufgehoben. Gerade zu Ostern kommen manche Gäste erstmal nur exakt für die Ostertage an die Ostsee und verlängern dann bei gutem Wetter einfach noch ein paar Tage. Wenn es denn geht, denn nach Ostern schätzen viele Menschen gerade die exklusiven Wohnungen in erster Lage, was bei der Villa Löwenstein gegeben ist. Nur wenige Schritte zum Strand, aber auch nur wenige Schritte zu allen Shopping Möglichkeiten und den Kulturhighlights Kunsthalle und Konzertgärten ist das Ostsee Appartement in der Villa Löwenstein eine tolle Ausgangsbasis für einen entspannten Ostsee Urlaub zu Ostern.

Gerade die Konzertgärten locken mit spannenden Oster Konzerten für die Erwachsenen und für Kinder gibt es das klassische Ostereier Suchen am Ostersonntag. Das Osterprogramm der Stadt Kühlungsborn wird von Jahr zu Jahr umfangreicher, so dass man auch abseits vom Strandspaziergang tolle Alternativen hat. Wobei das Wetter zu Ostern die vergangenen Jahre immer sonnig war, wenn auch manchmal kalt. Schnee gab es zuletzt vor drei Jahren, als man noch wirklich tolle Oster Schneehasen bauen konnte – bei völliger Windstille und strahlendem Sonnenschein, so dass das Osterwetter keine Wünsche offen ließ. Die Tage sind ja zu Ostern auch schon wieder so lang, dass man mit Glück einen schönen Sonnenuntergang am frühen Abend erleben kann. Am besten von dem schönen Westbalkon des Ostsee-Appartements der Villa Löwenstein aus.

So haben wohl die meisten Feriengäste zu Ostern das Gefühl, dass diese schönen Ostsee Tage zu schnell vergangen sind und manch einer bucht sich gleich für die Hochsaison ein. Dann aber für länger als nur ein knappes Wöchelchen.