Pfingsten in Kühlungsborn

So langsam kann man den Sommer erahnen. Am Pfingst-Wochenende gab es schon einmal einen Vorgeschmack auf Sonnenschein an der Ostsee. Zahlreiche Urlauber und Tagesgäste genossen das tolle Wetter für einen Besuch im Ostseebad Kühlungsborn.

Die Hotels und Ferienwohnungen konnten sich über eine gute Auslastung freuen. Die Veranstaltungen in Kühlungsborn West auf dem Baltic Platz und in Kühlungsborn Ost am Yachthafen begeisterten Groß und Klein. Schlau,  wer da in seinem Lieblingsrestaurant einen Tisch vorbestellt hatte. Die beste Idee war es, den PKW auf dem Stellplatz hinter der Villa Löwenstein stehen zu lassen. Dank der tollen Lage in der Mitte der Ostseeallee sind es nur 30m bis zum Strand und links und rechts findet man diverse Restaurants. Direkt zwei Häuser weiter zum Beispiel den Italiener Portofino. Nach einem leckeren Essen ging es an der Strandpromenade Richtung Yachthafen. Dabei entstand das Foto im Titel des Beitrags.

Sonne auf dem Balkon der Villa LöwensteinAb ca. 17 Uhr konnten wir die Sonne auf dem Westbalkon der Villa Löwenstein genießen - der perfekte Ausklang für einen Pfingstsonntag bei einem Glas Rotwein.

Die nächsten Monate ist die Villa Löwenstein bereits recht gut ausgebucht, aber wir werden auf jeden Fall versuchen, noch eine freie Woche zu erwischen. Wir kommen gerne wieder!